über mich


Mein Name ist Yvonne Jentsch und ich wurde 1983 geboren.

Yoga begleitet mich nun schon seit 14 Jahren und aus meinem Hobby wurde Beruf(ung). Die Irrungen und Wirrungen des Lebens mit Höhen und Tiefen machten auch bei mir nicht halt und brachten mich schließlich auf diesen wunderbaren Weg, den ich jetzt gehe. Auf der Suche nach Zufriedenheit, dem Glück in mir drin und dem Sinn im Großen wie im Kleinen entbrannte Yoga ein unlöschbares Feuer in meinem Herzen. Für diese Erfahrung bin ich sehr dankbar und ich hoffe, bei vielen Menschen solch kleine Feuer zu entzünden, damit auch sie diese wunderbare Erfahrung machen können.

Ich verstehe meine Räume als einen Ort der Begegnung, frei von vordefinierten religiösen oder esoterischen Weltanschauungen und offen für alle toleranten Menschen. Ich lade dich herzlich ein, mich einmal zu besuchen und in eine Yogastunde hinein zu schnuppern!

Ich habe wundervolle Unterstützung bekommen und freue mich, euch Christina vorstellen zu können!
Christina´s Kurszeiten könnt ihr bei "KURSE" einsehen.


Ich bin Christina Lerch und Jahrgang 89.
An Bewegung habe ich schon seit Kindesbeinen viel Freude und durfte mich über Jahre in einer Tanzgruppe ausleben. Mit zunehmender Lebenserfahrung und wachsender Einbindung in Berufsleben und Gesellschaft spürte ich jedoch, dass es gerade mein Geist ist, der einen Ausgleich benötigt. Und erst durch Yoga konnte ich beides erfüllend miteinander vereinen. Das schönste dabei für mich: Yoga wirkt nicht nur auf der Matte, sondern weit darüber hinaus im Alltag sowie bei allen kleinen und großen unvorhersehbaren Katastrophen des Lebens. Und gern helfe ich anderen dabei, dieses Potenzial individuell für sich selbst zu entdecken.


Du, nicht weniger als alle Wesen,
hast die Buddhanatur in dir.
Dein ursprünglicher Geist ist rein.
Daher, wenn du durch Widrigkeiten stolperst und fällst,
lass dich weder von Gewissensbissen noch von negativen Vorahnungen entmutigen.
Sei guter Dinge und mit diesem Wissen sammle deine Stärke und setze deinen Weg fort.

– aus dem Buddhismus